Die Papiertaschen BeissWear&Co sind ideal für den Einzelhandel und für Werbezwecke geeignet. Die automatisierte Produktionslinie, das kräftige Papier und die starken Klebstoffe garantieren dabei ihre hohe Qualität.
Die Taschen sind mit Flachhenkel oder mit gedrehten Papierkordeln lieferbar, die mit Hilfe eines rechteckigen Papierstücks an die Innenseite der Taschen geklebt sind.


TASCHEN MIT GEDREHTER PAPIERKORDEL

Ein klassischer Papiertaschentyp, der in unterschiedlichen Handelsbranchen Verwendung findet: Kosmetik, Kleidung, Elektronik oder für Kundengeschenke. Außerdem kommen diese Taschen auch auf Messen und Seminaren zum Einsatz.

Die Herstellung erfolgt aus weißem oder recyceltem Kraftpapier. Die Taschen sind entsprechend fest und sehen gut aus. Die Griffe bestehen aus einem Bindfaden mit einem Kern aus gedrehtem Papier. Die Kordel wird mit Hilfe zweier Papierstücke an die Tasche geklebt.

Möglichkeiten zur Aufwertung

  • Matt- und Glanzlaminierung
  • Druck auf der Innenseite oder am Ansatz der Griffe
  • Reliefstruktur
  • Herstellung aus FSC®-zertifiziertem Papier

Neben der Umsetzung von Bestellungen mit einem individuellen Design und bestimmten Größen hat BeissWear&Co auch eine große Palette von Standard-Papiertaschen auf Lager.


TASCHEN MIT GRIFFEN AUS PAPIERSTREIFEN

Taschen mit bequemen Griffen aus Mehrschicht-Papierstreifen, die in verschiedenen Farben verfügbar sind. Die Herstellung erfolgt auch 90 und 130 g/m² Kraftpapier. Beim fertigen Produkt sind die Griffe nach innen gefaltet, um Verpackung und Transport der Taschen zu erleichtern
Möglichkeiten zur Aufwertung

  • Matt- und Glanzlaminierung
  • Druck auf der Innenseite oder am Ansatz der Griffe
  • Reliefstruktur
  • Herstellung aus FSC®-zertifiziertem Papier

Neben der Umsetzung von Bestellungen mit einem individuellen Design und bestimmten Größen hat BeissWear&Co auch eine große Palette von Standard-Papiertaschen auf Lager.


PAPIERTASCHEN

Besonders luxuriöse, maschinell hergestellte Taschen, die wie von Hand gemacht aussehen. Sie eignen sich hervorragend für Werbezwecke und für besonders exklusive Marken.
Diese Taschen heben sich durch ihr Äußeres und das Finish mit optionaler Laminierung ab. Die Herstellung kann aus Papiersorten zwischen 120-200 g/m² erfolgen. Die Griffe sind aus gedrehtem Papier, das mit einer Polypropylen-Umwicklung überzogen werden kann.

Möglichkeiten zur Aufwertung

  • Matt- und Glanzlaminierung
  • Druck auf der Innenseite oder am Ansatz der Griffe
  • Kartoneinlage am Taschenboden
  • Reliefstruktur
  • Herstellung aus FSC®-zertifiziertem Papier

Neben der Umsetzung von Bestellungen mit einem individuellen Design und bestimmten Größen hat BeissWear&Co auch eine große Palette von Standard-Papiertaschen auf Lager.


                                                                                                    BANKÜBERWEISUNG